Moink Balls de la Vera

Moink Balls de la Vera

Moink Balls sind tolles Fingerfood und sind schnell mal zwischendurch zubereitet.  Der Name Moink setzt sich aus Moo und Oink zusammen, also der Mischung aus Schwein und Rind, welche hier einmal durch Hackfleisch und als Bacon vertreten ist.

Der Einfachheit halber habe ich mich für das Standard Magic Dust entschieden, jedoch dazu Paprika durch die doppelte Menge Pimentón de la Vera ersetzt und das Hackfleisch damit gewürzt und einige Zeit einziehen lassen.

Aus der letzten Chili Saison sind noch ein paar sliced Jalapeños übrig, da lag es auf der Hand das diese in jeden Fall mit verbaut werden müssen in Kombination mit Appenzeller Käse.

Die Füllung aus Käse und Chili wurde die Mitte eingearbeitet. Die Hackkugel wird mit Bacon umwickelt und mittels eines Zahnstochers etwas fixiert.

Bei ca. 110°C Smoken die Bällchen im Hickoryrauch für ca. 45-60min, kurz vor dem erreichen der KT von ca. 76°C werden diese mit BBQ-Sauce eingepinselt und bei mehr hitze fertig gegart, so das der Zucker der Sauce leicht karamellisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.